Fertigbecken mit Überlauf

Professionell. Einfach. Preiswert.

Sprechen Sie uns an

Fertigbecken mit Überlauf

Wir bieten schnellen und professionellen Service.

Der Überlaufpool zeichnet sich durch die mit dem Beckenrand abschließende Wasserlinie aus. Das Wasser wird nicht über einen Skimmer abgesaugt, sondern läuft über den Rand des Schwimmbeckens in eine Sammelrinne und von dort in die Filteranlage.

Bei dieser Art von Pool / Schwimmbecken handelt es sich um eine montagefreundliche Systemlösung.

Der Pool wir bereits mit komplett verkabelten, montierten Einbauteilen sowie verlegten und abgedrückten Rohren zu Ihnen geliefert.
Jeder Swimmingpool aus einem besonders hochwertigem und patentierten Polypropylen gefertigt.
In der Grundausstattung ist bereits eine Eckeinstiegstreppe enthalten. Zusätzlich ist um den fertigen Schwimmbeckenkörper bereits eine doppelte Isolierung befestigt.

Fertigbecken mit Überlauf

Dieses Polypropylen ist besonders farbbeständig und widerstandsfähig gegen UV – Strahlung. Zusätzlich ist dieser spezielle Kunststoff sehr schlag und stoßfest und dies selbst bei Temperaturen von -40°C bis +70°C. Die Wandstärke ist mit 8 mm deutlich stärker als die vieler anderer Hersteller. Diese Schwimmbecken haben eine Dichtigkeitsgarantie von 15 Jahren bereits ab Werk. Selbst Osmose ist ausgeschlossen, da es sich um ein komplett durchgefärbtes Material handelt.

Die Oberflächen sind besonders glatt, und dadurch sehr gut zu Pflegen. Zudem fühlt sich das Material sehr angenehm auf der Haut an.

Optional erhalten Sie einen komplett ausgestatteten Technikschacht. Dieser ist wie das Becken bereits komplett montiert, verkabelt und auf Dichtigkeit überprüft. Bei den Technikschächten können sie zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten wählen.

Farben

Montage

Ein Fertigschwimmbecken wird auf die vorhandene Bodenplatte gestellt und anschließend mit der Filteranlage und den weiteren Komponenten wie einer Gegenstromanlage und einer Wärmepumpe verbunden. Deutlich einfacher geht es mir einem fertigen Technikschacht.

Anschließend brauchen Sie nur noch die Außenwände wieder Anfüllen. Innerhalb kurzer Zeit ist Ihr Pool bereit zum ersten Badevergnügen. Das verlegen einer Folie entfällt komplett, welches eine Montage noch einfacher und unabhängiger von der Witterung macht.

Worin unterscheiden sich Skimmerpool von Pools mit einem Überlauf?

Wenn es um die Wasserzirkulation im Schwimmbecken geht, wird zwischen zwei Arten von Pools unterscheiden. Pool mit einem Skimmer oder Pool mit einem Überlauf.
Bei jedem Pool geht darum, die ins Wasser gelangten Verunreinigungen zu filtern. Jede der beiden Varianten entnimmt über eine Pumpe dem Swimmingpool das Wasser, reinigen es durch die Filteranlage und fügt es in einem Kreislaufsystem dem Pool wieder zu.

Beim Pool mit einem Skimmer, wird das Wasser an der Wasseroberfläche über einen Einbauschacht (dem Skimmer) angesogen. Technisch bedingt, ergibt sich dadurch ein ca. 10 – 15 cm niedrigerer Wasserspiegel als bei dem System mit einer Überlaufrinne. Der Wasserstand bei einem Becken mit Überlaufrinne ist bis zur Oberkante gefüllt.
Bei einem Skimmerpool wird zur Zirkulation im Schwimmbecken das Wasser auf der einen Seite durch Einlaufdüsen in den Pool eingespült und an der gegenüberliegenden Seite über den Skimmer an der Wasseroberfläche abgesaugt.
Bei dem Überlaufbecken wird das Wasser an mehreren Stellen über Einlaufdüsen in den Pool eingeleitet und läuft über den Beckenrand in die Sammelrinne. Von dort aus gelangt das Wasser in die Filteranlage und bildet einen Kreislauf. Ein Pool mit einem Überlauf hat durch die andere Anordnung der Einlaufdüsen eine bessere Beckenhydraulik.

Sprechen Sie uns an