Unterflurrollladen System Beach 800 x 400 cm

16.595,00

Enthält 19% MwSt.
inkl. Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage

Beschreibung

Das System Beach ist komplett in den Pool integriert. Auf Wunsch lassen Sie den Rollladen geräuschlos komplett verschwinden und zum Vorschein kommt eine im Wasser begehbare Stufe.

 

  • elek­trische Öff­nung per Schlüs­seltaster (Option­al mit Fernbe­di­enung)
  • Welle beste­ht aus Edel­stahl für eine max­i­male Lebens­dauer
  • inte­gri­erte Sitzbank oder als erste Stufe für den Ein­stieg ins Wass­er
  • Tiefe der Sitzbank indi­vidu­ell anpass­bar *
  • elek­trisch­er Axi­al­mo­tor mit elek­tro­n­is­ch­er End­ab­schal­tung
  • ein­fache Befes­ti­gung auf dem Beck­en­rand
  • Steuerkas­ten mit poten­tial­freier Kon­takt zur Anbindung ein­er Pool­s­teuerung
  • Son­der­maße sind möglich somit an nahezu alle Beck­en bis 20 Meter adap­tier­bar

*Der Belag der Stufe ist nicht im Liefer­um­fang enthal­ten, kann aber auf Wun­sch dazubestellt wer­den.

Ausführung der Lamellen
  • Lamellen Cov­rex Solar
  • passend für Beck­enin­nen­maß 800 x 400 cm
  • Lamel­len­farbe Solar Blau **
  • Mate­r­i­al Poly­car­bon­at
  • Lamel­len­de­sign Anti-Algen — ver­hin­dert Algen­bil­dung in den Lamellen
  • Gewicht 3,4 kg/m²
  • erwär­men beson­ders gut bei Sonne das Pool­wass­er
  • ver­min­dern Ver­dun­stung
  • Lamellen sind resistent gegen Hagel und Stöße
  • bis zu 16 mal robuster als herkömm­liche PVC Lamellen
  • Garantie 5 Jahre

**Die Lamellen in der Farbe Solar Blue kreiert den Ein­druck großer Tiefe. Der Pool wirkt immer offen und bleibt sauber und sich­er.

 

Warum Lamellen Covrex Polycarbonat und nicht aus PVC?

Die Cov­rex Solar­lamellen aus Poly­car­bon­at sind im Gegen­satz zu PVC beson­ders resistent gegen Hagel und Stößen. Die Schlagfes­tigkeit ist um bis zu 16 mal höher als bei herkömm­lichen PVC Lamellen. Sie wur­den nach den Schweiz­er VKF-Nor­men getestet und erzie­len das beste Ergeb­nis (Klasse 4), dies entspricht der Stoßkraft, die durch den Fall eines Objek­tes in der Größe eines Ten­nis­balls bei ein­er Auf­prallgeschwindigkeit von 110 km/h und ein­er Tem­per­atur unter 0°C entste­ht.